View all legal items

Verkaufsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: September 2021

Verkaufsbedingungen

Willkommen im Online Shop (der „Shop“) von Plume Design Inc. („Plume“, „wir“ oder „uns“). Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an den innovativen Produkten und Dienstleistungen, die wir hier anbieten.

Bitte lesen Sie die folgenden Bedingungen sorgfältig durch, da sie wichtige Details über Ihre Rechte in Bezug auf alle unsere Produkte und Services enthalten.

Um einen Vertrag mit Plume über den Kauf und die Lieferung unserer Produkte („Plume-Produkte“) bzw. den Bezug von wiederkehrenden Leistungen („Services“) zu schließen, müssen Sie diesen Bedingungen zustimmen, indem Sie auf die Checkbox “Bedingungen akzeptieren” klicken

Ihr Kauf von im Shop erhältlichen Plume-Produkten und/oder Ihre Beauftragung von Services hängt von Ihrer Zustimmung zu diesen Verkaufsbedingungen und allen anderen Geschäftsbedingungen von Plume ab, die unter https://plume.com/de-DE/legal/homepass-membership-and-cloud-services veröffentlicht sind.

Die Nutzung der Plume HomePass-Website unterliegt den besonderen Website-Nutzungsbedingungen.

Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Informationen durch Plume wird durch Plume's Datenschutzhinweise geregelt.

Wenn Sie Plume-Produkte kaufen, ist es erforderlich, ein Plume HomePass-Abonnement abzuschließen, damit die Plume-Produkte funktionieren. Plume HomePass-Abonnements unterliegen den besonderen Geschäftsbedingungen der Plume HomePass-Abonnement und Cloud-Service Vereinbarung; sofern sich in den vorliegenden Verkaufsbedingungen aber Regelungen auf Services beziehen, gelten diese auch für Plume HomePass-Abonnements.

  1. VERFÜGBARKEIT UND PREISE

    1.1 Alle im Shop angebotenen Plume-Produkte und Services stehen unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit. Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Höchstmengen für Bestellungen festzulegen, eine Bestellung ganz oder teilweise abzulehnen oder das Angebot bestimmter Plume-Produkte und/oder Services einzustellen.

    1.2 Falls wir die Preise für Plume-Produkte oder Services, die Sie erworben bzw. bestellt haben, für die Zukunft erhöhen wollen, werden wir Sie mit ausreichend Vorlauf über diese geplante Änderung informieren und Ihre Zustimmung gemäß Ziffer 10.3 einholen.

  2. UNDENKONTO

    2.1 Um eine Bestellung über den Shop tätigen zu können, müssen Sie uns bestimmte Angaben zu Ihrer Person zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail- Adresse, Ihre Lieferadresse und bestimmte Zahlungsinformationen.

    2.2 Sie sind verpflichtet, uns ausschließlich korrekte Angaben zu Ihrer Person zur Verfügung zu stellen. Sie sind verpflichtet, Ihre Angaben im Fall von Änderungen jederzeit korrekt und aktuell zu halten.

    2.3 ie sind verantwortlich, die Vertraulichkeit Ihres Kundenkontos zu wahren und Aktivitäten, die über Ihr Kundenkonto erfolgen und die nicht von Ihnen veranlasst wurden, unverzüglich unter [email protected] zu melden. Gleiches gilt, wenn Sie aus anderen Gründen glauben, dass Ihr Kundenkonto nicht mehr sicher ist

  3. BESTELLUNGEN

    3.1 Sie können etwaige Eingabefehler während des Bestellvorgangs bis zu dem Zeitpunkt korrigieren, an dem Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf die Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ im letzten Schritt des Bestellvorgangs (an der „Kasse“) an uns übermitteln. Durch Anklicken der Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ gehen Sie eine Verpflichtung zur Bezahlung der in Ihrer Bestellung aufgeführten Plume- Produkte und Services ein.

    3.2 Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, erhalten Sie von uns eine Bestätigung, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben („Eingangsbestätigung“). Hierzu teilen wir Ihnen eine Bestellnummer mit. Bitte beachten Sie, dass dies noch nicht bedeutet, dass Ihre Bestellung angenommen wurde und ausgeführt wird. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns dar, die Plume-Produkte oder Services zu kaufen bzw. zu beauftragen, die in Ihrer Bestellung aufgeführt sind.

    3.3 Für einen wirksamen Vertragsschluss bedürfen alle Bestellungen der Annahme durch uns. Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Bestellung anzunehmen und können nach unserem Ermessen die Annahme einer Bestellung ablehnen.

    3.4 Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, bestätigen wir diese Annahme, indem wir Ihnen eine Bestätigung senden, dass Ihre Bestellung angenommen wurde und, falls Sie Plume-Produkte bestellt haben, dass Ihre Bestellung versandt wurde („Annahmebestätigung").

    3.5 Der Vertrag zwischen Ihnen und uns über die Plume-Produkte und Services, die in Ihrer Bestellung aufgeführt sind, kommt erst zustande, wenn wir Ihnen die Annahmebestätigung zusenden. Vorbehaltlich Ziffer 3.6 (einschließlich unserer Rechte, Bestellungen zu stornieren, von denen wir glauben, dass sie in betrügerischer Weise erfolgt sind), sind wir nach Abschluss des Vertrages verpflichtet, Ihnen die im Vertrag bezeichneten Plume-Produkte und Services zu liefern bzw. zu erbringen. Der Vertrag bezieht sich nur auf die Plume-Produkte und Services, die in der Annahmebestätigung bestätigt worden sind. Wir sind nicht verpflichtet, andere Plume-Produkte oder Services zu liefern, die möglicherweise Teil Ihrer ursprünglichen Bestellung waren, und für die bereits eine separate Annahmebestätigung erfolgt ist.

    3.6 Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit vor Abschluss eines verbindlichen Vertrages:

    • a. die Anzahl der bestellten Plume-Produkte oder Services bzw. die Käufe pro Person, pro Haushalt oder pro Bestellung zu begrenzen oder Bestellungen zu stornieren;

    • b. den Verkauf unserer Plume-Produkte oder Services auf eine bestimmte Person, geografische Region oder Gerichtsbarkeit zu beschränken;

    • c. die Mengen der von uns angebotenen Plume-Produkte oder Services zu begrenzen; und/oder

    • d. das Angebot von Plume-Produkten oder Services vorübergehend oder dauerhaft einzustellen.

    Diese Einschränkungen können sich beziehen auf Bestellungen,

    • die von oder unter demselben Kundenkonto aufgegeben werden,

    • die mit derselben Kredit- oder Debitkarte aufgegeben werden, bei denen wir den begründeten Verdacht haben, dass sie in betrügerischer, illegaler oder böswilliger Weise aufgegeben wurden

    • oder die auf andere Weise gegen unsere Website-Nutzungsbedingungen verstoßen, und/oder

    • die dieselbe Rechnungs- und/oder Lieferadresse verwenden.

    3.6.5 Sollten wir eine Bestellung einschränken oder stornieren, werden wir Sie über die bei der Bestellung angegebene oder im Kundenkonto hinterlegte E-Mail-Adresse und/oder Rechnungsadresse/Telefonnummer benachrichtigen.

    3.6.6 Alle Angebote auf dieser Website für verbotene Produkte oder Service sind ungültig.

    3.6.7 Wir schließen Verträge mit Ihnen über unseren Shop ausschließlich in deutscher Sprache ab.

    3.6.8 Wir speichern den Vertragstext nicht. In unserer Annahmebestätigung übermitteln wir Ihnen jedoch (i) die Vertragsbedingungen und Bestelldaten, (ii) eine Kopie dieser Verkaufsbedingungen einschließlich der Informationen über Ihr Widerrufsrecht und (iii) die anderen Bedingungen, auf die in diesen Bedingungen über Hyperlinks verwiesen wird, so dass Sie sie in einer Form speichern können, die reproduzierbar ist.

  4. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

    4.1 Preise

    Es gelten die im Shop angegebenen Preise für Plume-Produkte und Services. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden (sofern welche anfallen) im Shop am Ende des Bestellvorgangs ausdrücklich angegeben, bevor der Käufer die Plume-Produkte und/oder Services kostenpflichtig bestellt.

    4.2 Bezahlung

    • a. Die Zahlung für Einkäufe im Shop kann per Kredit- oder Debitkarte oder über einen unserer Zahlungsdiensteanbieter PayPal oder Klarna erfolgen. Zahlungen über einen unserer Zahlungsdiensteanbieter unterliegen den Bedingungen dieser Zahlungsdiensteanbieter, die Sie hier finden. Weitere Informationen über Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie hier

    • b. Sie sind verpflichtet, eine Kredit- oder Debitkarte oder eine andere von uns akzeptierte Zahlungsmethode nur dann einzusetzen bzw. auswählen, wenn Sie berechtigt sind, die angegebene Zahlungsmethode zu verwenden. Durch Auswahl der Zahlungsmethode ermächtigen Sie uns (oder unseren Zahlungsdiensteabwickler oder den Betreiber eines verknüpften Zahlungsabwicklungskontos), die von Ihnen gewählte Zahlungsmethode mit dem Gesamtbetrag Ihrer Bestellung zu belasten (einschließlich aller anfallenden Steuern und sonstiger zusätzlicher Gebühren, die möglicherweise anfallen).

      Bitte beachten:

      • Es ist möglich, dass Ihr Kartenaussteller Ihnen eine Bearbeitungsgebühr für die Online- Transaktion berechnet. Wir sind dafür nicht verantwortlich;

      • bei Zahlung per Kredit- oder Debitkarte oder mittels einer anderen Zahlungsmethode kann es sein, dass während des Bestellprozesses eine Vorautorisierung einholen, um zu überprüfen, ob die Kredit- oder Debitkarte oder eine andere Zahlungsmethode gültig ist und über das notwendige Guthaben verfügt, um Ihren Kauf abzudecken; und

      • Plumes Drittanbieter für Zahlungen ist Stripe. Die Bedingungen von Stripe, die hier verfügbar sind, gelten für Zahlungen, die im Shop getätigt werden.

    • c. Wenn die von Ihnen angegebene Zahlungsmethode nicht verifiziert werden kann, ungültig ist oder aus anderen Gründen nicht akzeptiert werden kann, kann der Bestellprozess angehalten oder Ihre Bestellung storniert werden.

    • d. Wenn Sie die mit Ihrer Bestellung verbundenen Zahlungsinformationen ändern oder aktualisieren möchten, können Sie jederzeit einen Antrag auf Änderung oder Aktualisierung der Zahlungsinformationen stellen, indem Sie Plume unter [email protected] kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass wir nicht verpflichtet sind, eine solche Änderung zu akzeptieren, und dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, eine solche Änderungsanfrage in einem laufenden Bestellvorgang zu berücksichtigen.

  5. SERVICES

    5.1 Laufzeit der Services; Beendigung

    • a. Die Buchung der Services von Plume läuft für den in der Annahmebestätigung angegebenen Zeitraum und verlängert sich automatisch auf unbestimmte Zeit bis zu deren Kündigung. Die Buchung kann von beiden Seiten (Ihnen und uns) mit einer Frist von 1 (einem) Monat schriftlich gekündigt werden.

    • b. Um Ihre Buchung der Services zu kündigen, können Sie sich an den Plume-Support unter [email protected] wenden oder auf die Schaltfläche „Verträge hier kündigen" im Kundenkonto klicken.

    5.2 Plume HomePass-Abonnements

    Die Plume HomePass-Abonnements unterliegen der Plume HomePass-Abonnement und Cloud-Service Vereinbarung. Im Fall eines Widerspruchs zwischen diesen Bedingungen und der Plume HomePass-Abonnement und Cloud-Service Vereinbarung haben die Regelungen dieser Bedingungen Vorrang.

    5.3 Wiederkehrende Zahlungen

    • a. Die Services sind vorauszahlungspflichtig. Sie können zwischen verschiedenen Vorauszahlungszeiträumen wählen.

    • b. Sofern für einen Service nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben ist (z. B. bei Plume HomePass-Abonnements), ist das Service Abrechnungsdatum für jeden Service das Datum, an dem die Zahlungen gemäß den vereinbarten Vorauszahlungsfristen fällig werden.

    • c. Ihr Konto wird an jedem Service Abrechnungstag mit den in Ihrer Annahmebestätigung angegebenen Beträgen zuzüglich etwaiger Kosten belastet, die am oder vor dem Fälligkeitsdatum der Zahlung anfallen (einschließlich aller anwendbaren Gebühren und Steuern) („Servicegebühren“) für den nächsten Vorauszahlungszeitraum.

    • d. Sie müssen die Services gemäß Ziffer 5.1 kündigen, um zu vermeiden, dass Ihrem Konto die nächsten Servicegebühren in Rechnung gestellt werden.

    e. Die Servicegebühren werden über die von Ihnen bei der Registrierung angegebene Zahlungsmethode abgerechnet, es sei denn, Sie setzen sich mit uns in Verbindung, um diese Zahlungsinformationen mindestens 14 Tage vor dem entsprechenden Service Abrechnungsdatum zu ändern, und wir akzeptieren diese Änderung.

    • f. Wenn Sie ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, werden die Servicegebühren von Ihrem Konto eingezogen. Über die Höhe und den Zeitpunkt des Einzugs werden Sie in der Rechnung informiert. Wir werden Sie mindestens 14 Tage im Voraus über die Zahlung informieren.

    • g. Wenn Sie die Services kündigen, werden wir Ihre Vorauszahlungen wie folgt erstatten:

      i. Wenn Sie die von Ihnen gebuchten Services

      • innerhalb von sechzig (60) Tagen nach Ihrem letzten Service Abrechnungsdatum kündigen, erstatten wir Ihnen den vollen Betrag der entsprechenden Zahlung der Servicegebühren für die Services;

      • später als sechzig (60) Tage nach Ihrem letzten Service Abrechnungsdatum kündigen, werden wir Ihnen eine anteilige Rückerstattung der Vorauszahlung gewähren. Diese anteilige Rückerstattung wird berechnet, indem die entsprechenden Servicegebühren, die Sie bezahlt haben, durch die Länge des im Voraus bezahlten Servicezeitraums (in Monaten) geteilt und mit der Anzahl der vollen Monate multipliziert werden, die am Tag der Kündigung noch für Ihr Abonnement verbleiben.

      ii. Wenn Sie z. B. für einen Servicezeitraum von 6 Monaten bezahlt haben, die Services aber mit einer Restlaufzeit von 3 vollen Monaten kündigen, erstatten wir Ihnen 50 % der entsprechenden Servicegebühren

    5.4 Zahlungsdiensteanbieter

    Wenn Ihre Zahlung für die Services über einen unserer Zahlungsdiensteanbieter (z.B. PayPal, Klarna) erfolgt ist, werden wir die nächsten Servicegebühren nicht automatisch in Rechnung stellen, sondern Sie vor dem nächsten Service Abrechnungsdatum kontaktieren, um zu bestätigen, welche Zahlungsmethode Sie für alle weiteren Zahlungen der Servicegebühren verwenden möchten.

    5.5 Säumige Rechnungen

    Wir sind berechtigt, wegen Zahlungsverzugs nach den gesetzlichen Vorschriften den Zugang zu den Services für jedes Kundenkonto auszusetzen oder zu beenden, für das ein Betrag fällig, aber nicht bezahlt ist. Dies gilt auch, wenn Sie uns keine Zahlungsinformationen zur Verfügung stellen oder wenn Ihre Zahlungsinformationen nicht überprüft werden können, ungültig sind oder aus anderen Gründen nicht akzeptiert werden. Zusätzlich zu dem für die Services fälligen Betrag werden einem säumigen Kundenkonto Gebühren oder Kosten in Rechnung gestellt, die sich aus einer Rückbuchung oder der Einziehung eines unbezahlten Betrags ergeben, einschließlich der Einziehung von Servicegebühren.

  6. WIDERRUFSRECHT BEI DER BESTELLUNG VON PLUME-PRODUKTEN ODER SERVICES

    6.1 Sie haben bei der Bestellung von Plume-Produkten oder Services das folgende Widerrufsrecht:

    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

    Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren (Produkte) in Besitz genommen haben bzw. hat oder vierzehn (14) Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses (je nachdem, welches der spätere Zeitpunkt ist).

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Plume Design, Inc., 290 S California Ave., Suite 200, Palo Alto, CA 94002, USA, Telefon: 0800 – 91 51 01 50, E-Mail: [email protected]) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Website elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden.

    Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist

    Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

    6.2 Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben wollen, können Sie dieses Formular verwenden:

    • Muster-Widerrufsformular

      (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

    • An Plume Design, Inc., 290 S California Ave., Suite 200, Palo Alto, CA 94002, USA, E-Mail: [email protected]

    • Hiermit widerrufe(n) ich/wir ( * ) den von mir/uns ( * ) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/ Produkte ( * ) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung ( * )

    • Hiermit widerrufe(n) ich/wir ( * ) den von mir/uns ( * ) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren/ Produkte ( * ) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung ( * )

    • Bestellt am ( * )/erhalten am ( * )

    • Name des/der Verbraucher(s)

    • Anschrift des/der Verbraucher(s)

    • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

    • Datum

      • ( * ) Unzutreffendes streichen
  7. GEWÄHRLEISTUNGSRECHTE

    7.1 Gesetzliche Gewährleistung

    • a. Wir haften für Sach- und Rechtsmängel der gelieferten Plume-Produkte nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Plume-Produkte.

    • b. Neben den gesetzlichen Sach- und Rechtsmängelansprüchen gewähren wir zusätzliche Garantien oder Gewährleistungen. Einzelheiten des Umfangs solcher zusätzlichen Gewährleistungen oder Garantien ergeben sich aus den nachfolgenden Regelungen oder Garantiebedingungen, die den Artikeln beigefügt sein können.

    7.2 Eingeschränkte Garantie

    • a. Umfang und Dauer der Garantie

      Plume garantiert dem Käufer eines Plume-Produkts, dass das Plume-Produkt, so wie es dem Käufer von Plume geliefert wurde, für einen Zeitraum von einem (1) Jahr ab dem Datum der Lieferung nach dem ursprünglichen Einzelhandelskauf (die „Garantiezeit“) frei von Material- und Verarbeitungsfehlern ist.

    • b. Gesetzliche Rechte, die über diese Garantie hinausgehen

      Diese Garantie schränkt die gesetzlichen Rechte des Käufers im Zusammenhang mit Mängeln an den Plume-Produkten weder ein noch beeinträchtigt sie diese in irgendeiner anderen Weise.

    • c. Ihre Rechte im Falle eines Garantieanspruchs

      Wenn das Plume-Produkt während der Garantiezeit nicht mit dieser eingeschränkten Garantie übereinstimmt, wird Plume nach eigenem Ermessen entweder (a) ein defektes Plume-Produkt oder eine defekte Komponente reparieren oder ersetzen; oder (b) die Rückgabe des Plume- Produkts akzeptieren und den vom ursprünglichen Käufer für das Plume-Produkt tatsächlich gezahlten Betrag zurückerstatten. Die Reparatur oder der Ersatz kann nach dem alleinigen Ermessen von Plume durch ein neues oder überholtes Plume-Produkt oder Komponenten erfolgen. Wenn das Plume-Produkt oder eine darin enthaltene Komponente nicht mehr verfügbar ist, kann Plume nach eigenem Ermessen das Plume-Produkt durch ein ähnliches Plume-Produkt mit ähnlicher Funktion ersetzen. Jedes Plume-Produkt, das im Rahmen dieser eingeschränkten Garantie repariert oder ersetzt wurde, unterliegt den Bedingungen dieser eingeschränkten Garantie für den längeren Zeitraum von (a) neunzig (90) Tagen ab dem Datum der Lieferung des reparierten Plume-Produkts oder des Ersatzprodukts oder (b) der verbleibenden Garantiezeit. Diese eingeschränkte Garantie ist vom ursprünglichen Käufer auf nachfolgende Besitzer übertragbar, aber die Garantiezeit wird bei einer solchen Übertragung nicht verlängert oder der Geltungsbereich erweitert.

    • d. Rückgaberegelung zur vollen Kundenzufriedenheit

      Wenn Sie der ursprüngliche Käufer des Plume-Produkts sind und aus irgendeinem Grund mit diesem Plume-Produkt nicht zufrieden sind, können Sie es innerhalb von sechzig (60) Tagen nach dem ursprünglichen Kauf in seinem ursprünglichen Zustand zurückgeben und erhalten eine vollständige Rückerstattung.

    • e. Garantiebedingungen

      Bevor ein Anspruch unter dieser eingeschränkten Garantie geltend gemacht werden kann, muss der Käufer des Plume-Produkts (a) Plume über die Absicht, einen Anspruch geltend zu machen, informieren, indem er während der Garantiezeit [email protected] besucht und eine Beschreibung des angeblichen Fehlers übermittelt, und (b) die Anweisungen von Plume zur Rücklieferung an Plume befolgt. Plume hat keine Garantieverpflichtungen in Bezug auf ein zurückgesandtes Plume-Produkt, wenn wir bei der Prüfung des zurückgesandten Plume- Produkts nach eigenem Ermessen feststellen, dass es sich bei dem Plume-Produkt um ein Produkt handelt, für das die Garantiebedingungen (wie in Buchstabe (f) beschrieben) nicht erfüllt sind.

      Bei Eingreifen der Garantiebedingungen trägt Plume alle Kosten der Rücklieferung an Plume und der Ersatzlieferung an den Käufer und erstattet alle dem Käufer entstandenen Lieferkosten. Eine Erstattung von Kosten für den Fall, dass ein Plume-Produkt die Garantiebedingungen nicht erfüllt, findet nicht statt. In diesem Fall trägt der Käufer alle Lieferkosten (Rücklieferung und Reparatur-/ oder Ersatzlieferung).

    • f. Plume-Produkte, die nicht durch die eingeschränkte Garantie abgedeckt sind

      Die eingeschränkte Garantie gilt nicht für die folgenden Plume-Produkte: Plume-Produkte, die als „Muster“ oder „unverkäuflich“ gekennzeichnet sind oder „so wie sie sind“ verkauft werden; oder Plume-Produkte, die nach Gefahrübergang folgenden Einflüssen ausgesetzt waren (außer, Plume hat die Einflüsse zu verantworten): (a) Modifikationen, Veränderungen, Manipulationen oder unsachgemäße Wartung oder Reparaturen; (b) Handhabung, Lagerung, Installation, Tests oder Verwendung, die nicht in Übereinstimmung mit dem Benutzerhandbuch, den Richtlinien zur ordnungsgemäßen Einrichtung oder anderen von Plume zur Verfügung gestellten Anweisungen erfolgt; (c) Missbrauch oder Fehlgebrauch des Plume-Produkts; (d) Ausfälle, Schwankungen oder Unterbrechungen der Stromversorgung oder des Telekommunikationsnetzes; oder (e) höhere Gewalt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Blitzschlag, Überschwemmung, Tornados, Erdbeben oder Hurrikans.

  8. EIGENTUMSÜBERGANG; ERSATZLIEFERUNG

    8.1 as Eigentum an den Plume-Produkten, die Sie im Shop gekauft haben, geht ab dem Zeitpunkt der Lieferung an die in der Annahmebestätigung angegebene Lieferadresse auf Sie über.

    8.2 Während des Transports and die in der Annahmebestätigung angegebenen Lieferadresse sind wir und/oder der Spediteur für den Verlust oder die Beschädigung des Plume-Produkts verantwortlich.

    8.3 Wenn wir Ihnen aufgrund von Schäden während des Versands an die Lieferadresse Ersatzprodukte liefern, sind wir nicht verpflichtet, diese Ersatzprodukte an einen anderen Ort als die in der Annahmebestätigung genannte Lieferadresse zu liefern.

  9. VERSAND UND LIEFERUNG

    9.1 Die Plume-Produkte werden auf die Art und Weise und an die in der Annahmebestätigung angegebene Lieferadresse versandt

    9.2 Ihre Bestellung wird bis zu dem in der Annahmebestätigung angegebenen Liefertermin oder, falls kein Liefertermin angegeben ist, innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Datum der Annahmebestätigung erfüllt, es sei denn, es liegen außergewöhnliche Umstände vor.

    9.3 Lieferungen, bei denen die Annahme verweigert wurde, oder eine Zustellung nicht möglich war, werden an unser Lager zurückgeschickt.

  10. ÄNDERUNGEN DIESER VERKAUFSBEDINGUNGEN

    10.1 Unwesentliche Änderungen. Wir behalten uns das Recht vor, unwesentliche Änderungen an diesen Verkaufsbedingungen oder den Services vorzunehmen, wenn dies zum Schutz unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, wobei wir auch Ihre berechtigten Interessen berücksichtigen. „Unwesentliche Änderungen“ sind Änderungen, die nicht den Wesensgehalt des jeweiligen Vertrags berühren und nicht Hauptleistungspflichten derart ändern, dass hierdurch Leistung und Gegenleistung nicht weiter gleichwertig sind.

    10.2 Wir werden Sie über beabsichtigte unwesentliche Änderungen mindestens sechs (6) Wochen im Voraus informieren (die „Änderungsmitteilungsfrist“).

    Wenn Sie solche Änderungen nicht akzeptieren möchten, haben Sie das Recht, deren Umsetzung zu widersprechen, indem Sie innerhalb der Änderungsmitteilungsfrist eine klare Widerspruchserklärung an uns richten, z. B. per E-Mail an [email protected]. Wenn Sie widersprechen, werden keine Änderungen an Ihren Services vorgenommen. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor, die von Ihnen gebuchten Services durch Kündigung gemäß Ziffer 5.1 zu beenden.

    Sofern innerhalb der Änderungsmitteilungsfrist kein Widerspruch von Ihnen gegen die vorgeschlagenen Änderungen bei uns eingeht, werden Die angekündigten Änderungen nach Ablauf der Änderungsmitteilungsfrist wirksam

    10.3 Wesentliche Änderungen. Alle Änderungen and den Verkaufsbedingungen oder Services, die keine unwesentlichen Änderungen im Sinne von Ziffer 10.1 darstellen, können wir unter den nachfolgend beschriebenen Bedingungen vornehmen. Wenn wir z.B.

    • a. Ihre Servicegebühren für einen bestimmten Service erhöhen;

    • b. Änderungen an den Services vornehmen, die Sie wahrscheinlich wesentlich benachteiligen; oder

    • c. Änderungen an diesen Verkaufsbedingungen vornehmen, die Sie wahrscheinlich wesentlich benachteiligen, werden wir Sie vorab über die beabsichtigten Änderungen informieren und um Ihre Zustimmung bitten. Sie können Ihre Zustimmung erteilen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden.

      Für den Fall, dass Sie solchen Änderungen nicht zustimmen, behalten wir uns das Recht vor, Ihre Services zum Ende des laufenden Abonnementzeitraums zu kündigen, indem wir Sie gemäß Ziffer 5.1 benachrichtigen.

  11. SORGFALTSMAßSTAB

    11.1 SORGFALTSMAßSTAB. Wir wenden branchenübliche technische und organisatorische Maßnahmen an, um dieIT-Sicherheit, einschließlich Integrität und Verfügbarkeit, bei der Bereitstellung desShops und der über den Shop angebotenen Plume-Produkte und Services zugewährleisten. Dennoch ist es möglich, dass einige Leistungsunterbrechungen ohneunser Verschulden oder aus Gründen, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen,auftreten, einschließlich der Unterbrechung der Verfügbarkeit oder des Auftretens vonFehlern, Viren oder anderen bösartigen Komponenten. Darüber hinaus ist von Zeit zuZeit eine planmäßige Wartung erforderlich, die die Verfügbarkeit einschränken kann.

    11.2 Bei der Erfüllung unserer Pflichten unter diesen Verkaufsbedingungen wenden wir die ordnungsgemäße Sorgfalt und die Fähigkeiten eines kompetenten Dienstleisters an.

    11.3 Wir sind nicht verantwortlich für Schäden an Ihrem Eigentum (einschließlich Ihres Computersystems oder mobilen Geräts, das in Verbindung mit dem Shop verwendet wird) oder für den Verlust von Daten, einschließlich Nutzergenerierten Inhalten, die durch Ihre Nichteinhaltung dieser Verkaufsbedingungen verursacht werden.

  12. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

    12.1 In folgenden Fällen haften wir ungeachtet der Regelungen in diesen Verkaufsbedingungen Ihnen gegenüber unbeschränkt:

    • a. im Falle des Todes oder einer Körperverletzung bei wenigstens fahrlässiger Verursachung durch uns;

    • b. wegen arglistiger Täuschung;

    • c. bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit;

    • d. bei einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz;

    • e. für die Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (sog. Kardinalpflicht)

    • f. für jede andere Haftung, die nach dem Gesetz nicht beschränkt oder ausgeschlossen werden darf.

    12.2 Vorbehaltlich der obigen Ziffer 12.1 ist die Gesamthaftung (d. h. nicht pro Anspruch) Ihnen gegenüber für alle Ansprüche, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung eines Teils des Shops, der Plume- Produkte, der Services oder anderweitig im Rahmen dieser Verkaufsbedingungen ergeben, unabhängig davon, ob es sich um einen Vertrag, eine unerlaubte Handlung oder einen anderen Rechtsgrund handelt, begrenzt auf den Betrag, den Sie für das betreffende Plume-Produkt und/oder den betreffenden Service in den letzten 12 Monaten vor dem Ereignis oder Umstand, das bzw. der den Anspruch begründet, bezahlt haben.

  13. SONSTIGES

    13.1 Allgemeine Regelungen

    • a. Übertragungen durch uns: Wir können diese Bedingungen oder unsere Rechte und Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen jederzeit abtreten, erneuern oder übertragen. Wenn wir dies beabsichtigen, werden wir Sie mindestens dreißig (30) Tage vorher benachrichtigen (die „Übertragungsankündigungsfrist“).

      Wenn Sie die Services nach unserer Abtretung oder Übertragung nicht weiter nutzen möchten, können Sie Ihre Zustimmung zu diesen Verkaufsbedingungen widerrufen, indem Sie sich an [email protected] wenden und angeben, welche Services Sie kündigen möchten. Im Fall einer Kündigung werden wir Ihnen gegebenenfalls eine anteilige Erstattung gewähren (entsprechend Ziffer 5.3 (g)).

      Wir können Sie bitten, zusätzliche Angaben zu machen, um Ihre Kündigung abzuschließen. Sobald die Kündigung abgeschlossen ist, werden die betreffenden Services am letzten Tag der Übertragungsankündigungsfrist gekündigt. Wir werden Ihnen eine anteilige Rückerstattung für den noch nicht abgelaufenen Zeitraum des gekündigten Services gewähren, für den Sie im Voraus bezahlt haben.

      Wenn Sie uns innerhalb der Übertragungsankündigungsfrist keine Kündigung erklären, werden die entsprechenden Änderungen der Verkaufsbedingungen, Ihrer Services und/oder der Servicegebühren mit Ablauf der Übertragungsankündigungsfrist.

    • b. Kein Verzicht: Das Versäumnis, die Erfüllung einer Regelung dieser Verkaufsbedingungen zu verlangen, beeinträchtigt nicht unser Recht, die Erfüllung zu einem anderen Zeitpunkt zu verlangen, und ein Verzicht unsererseits auf eine Verletzung oder Nichterfüllung dieser Verkaufsbedingungen oder einer Vorschrift in diesen Verkaufsbedingungen stellt keinen Verzicht auf eine spätere Geltendmachung der Verletzung oder Nichterfüllung oder einen Verzicht auf die Vorschrift selbst dar.

    • c. Auslegung: Die Verwendung von Abschnittsüberschriften in diesen Bedingungen dient lediglich der Übersichtlichkeit und hat keinen Einfluss auf die Auslegung einer Bestimmung. In diesen Verkaufsbedingungen bedeutet die Verwendung des Wortes „einschließlich“ „einschließlich, aber nicht ausschließlich“.

    • d. Trennbarkeit: Sollte sich ein Teil dieser Bedingungen als ungültig oder nicht durchsetzbar erweisen, wird der nicht durchsetzbare Teil so weit wie möglich in Kraft gesetzt, und die übrigen Teile bleiben in vollem Umfang gültig und wirksam.

    • e. Widersprüche: Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Verkaufsbedingungen und anderen Dokumenten, auf die darin Bezug genommen wird, haben diese Verkaufsbedingungen Vorrang.

    13.2 Geltendes Recht

    Diese Bedingungen unterliegen dem deutschen Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Dies gilt auch, wenn Sie aus einem anderen Land als Deutschland bestellen. Gewährt jedoch das Recht des Landes, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, zwingende Verbraucherschutzrechte, die für Sie günstiger sind als das deutsche Recht, so bleiben diese für Sie günstigeren Verbraucherschutzrechte anwendbar.

    13.3 Beilegung von Streitigkeiten

    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) zur Verfügung, die Sie unter dem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Diese soll Verbrauchern die Möglichkeit geben, Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Online-Bestellung zunächst ohne Einschaltung eines Gerichts beizulegen.

    Wir nehmen jedoch nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und sind dazu auch nicht verpflichtet.

    13.4 Datenschutzhinweise

    Bitte lesen Sie die Datenschutzhinweise von Plume sorgfältig durch, um Informationen über die Erhebung, Verwendung, Speicherung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu erhalten.

    13.5 Zusätzliche Bedingungen

    Ihre Nutzung des Shops unterliegt allen zusätzlichen Bedingungen, Richtlinien, Regeln oder Leitlinien, die für den Shop oder bestimmte Funktionen des Shops gelten, die wir im Shop veröffentlichen oder zu denen wir vom Shop aus verlinken und denen Sie ausdrücklich zugestimmt haben (die „zusätzlichen Bedingungen“).

    13.6 Kontaktinformationen

    Der Shop wird von Plume Design, Inc. angeboten, einem Unternehmen mit Sitz in 290 S. California Ave #200, Palo Alto, CA 94306 und mit der Umsatzsteuernummer DE326834336. Sie können sich mit Plume in Verbindung setzen, indem Sie Ihre Korrespondenz an diese Adresse schicken oder uns eine E-Mail an [[email protected]] schicken.

    Sie können eine Kopie dieser Bedingungen sowie der zusätzlichen Bedingungen abrufen, indem Sie hier klicken.

    13.7 Keine Unterstützung

    Wir sind nicht verpflichtet, Support für den Shop zu leisten. In den Fällen, in denen wir Support anbieten, unterliegt der Support den veröffentlichten Richtlinien.

    13.8 Großhandelswaren

    Der Shop ist für den Einzelhandelsverkauf an private Verbraucher bestimmt; wenden Sie sich an [email protected], wenn Sie Großhandelsware kaufen möchten. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen einzuschränken oder zu verbieten, die nach unserem alleinigen Ermessen den Anschein erwecken, von Großhändlern, Händlern, Wiederverkäufern oder Distributoren aufgegeben worden zu sein, oder die nach unserem alleinigen Ermessen betrügerisch zu sein scheinen.

    13.9 Deutsche Nutzung

    Obwohl der Shop weltweit zugänglich ist, sind die im Shop angebotenen Plume-Produkte und Services für die Nutzung in Deutschland konzipiert und nicht für die Nutzung in allen Ländern konzipiert und getestet.

    Wenn Sie sich dafür entscheiden, auf den Shop zuzugreifen und/oder die Plume-Produkte und Services außerhalb Deutschlands zu nutzen, tun Sie dies auf eigene Initiative und sind allein dafür verantwortlich, die geltenden lokalen Gesetze in diesem Land einzuhalten.

    Vorbehaltlich der Ziffer 12.1 übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für Schäden oder Verluste, die durch Ihren Zugang oder Ihre Nutzung des Shops, der Plume-Produkte und/ oder der Services außerhalb Deutschlands verursacht werden, und lehnen diese hiermit ab.